14.-17.09.2020 Administratorenschulung Block 1

In Vorbereitung des Einsatzes, aber auch zum weiteren Ausbau des Systems com.TRADENET/com.LIVIS wird durch die Com In GmbH & Co.KG ein Grundlagen- und Aufbaukurs für Anwendungsadministratoren und technische Administratoren angeboten. Ziel der Kurse ist es, umfassende Grundlagen des Systems com.TRADENET/com.LIVIS hinsichtlich des funktionellen und strukturellen Aufbaues zu vermitteln. Die Teilnehmer sind nach Abschluss der Kurse in der Lage, umfassende Konfigurationen für kundenspezifische Abläufe, Aktionen, zusätzliche Datenfelder, Nutzersichten etc. eigenständig vorzunehmen.Mit diesen Kenntnissen kann die Einführung/ der Einsatz aus Kundensicht besser begleitet, Fragestellungen/ Anforderungen detaillierter eingeschätzt und die abgeleitete Konfiguration umfassender beurteilt werden.

Zielgruppe:  Administratoren, Power-User, Projektleiter

Die Administratorenschulung untergliedert sich in zwei Einzelkurse, die einzeln oder auch komplett belegt werden können.

 

Kurs 1: Anwendungskonfiguration & Oberflächenadapter

14.09.2020; 13:00 Uhr - 16.09.2020; 13:00 Uhr in Schwerin
(Teilnehmergebühr 800,00 € zzgl. MwSt.)

In diesem Kurs werden grundlegende Kenntnisse zur Konfiguration von kundenspezifischen Geschäftsprozessen und zur Arbeit mit dem Oberflächenadapter im com.TRADENET/com.LIVIS vermittelt.

Die Teilnehmer sind nach Abschluss des Kurses in der Lage, Konfigurationen eigenständig vorzunehmen.

Kursinhalt:

  • Kurzeinführung in die Anwendung / Administration von com.TRADENET/com.LIVIS
  • Vorgangskonfiguration zur kundenspezifischen Abbildung von Abläufen
  • Aktionen, Datenfeldern, etc.
  • diverse Übungen zur Konfiguration anhand praxisrelevanter Fallbeispiele
  • Grundkenntnisse zu Nutzer-/Rollen-Konzepten
  • Konfiguration der grafischen Oberfläche

 

Anforderungsprofil an die Kursteilnehmer:

  • Verständnis für prozessorientierte Vorgehensmodelle
  • Grundlagenkenntnisse zu Abläufen im Kernprozess Filialmanagement
  • Grundkenntnisse zu Nutzer-/Rollen-Konzepten
  • Grundlagenkenntnisse zu Abläufen im Kernprozess Filialmanagement

 

Kurs 2: Dashboard

16.09.2020; 14:00 Uhr - 17.09.2020; 13:00 Uhr in Schwerin
(Teilnehmergebühr 400,00 € zzgl. MwSt.)

In diesem Kurs werden detaillierte Kenntnisse zur Arbeitsweise und Konfiguration des Dashboards im com.TRADENET/com.LIVIS vermittelt.

Kursinhalt:

  • Aufbau und Arbeitsweise
  • Leitlinien zur Strukturierung
  • Erstellung von Listen mit dem Listenassistent
  • Erstellung komplexer Listen unter Berücksichtigung der Performance
  • Dashboard im Web

 

Anforderungsprofil an die Kursteilnehmer:

  • Verständnis für prozessorientierte Vorgehensmodelle
  • Grundlagenkenntnisse zu Abläufen im Kernprozess Filialmanagement
  • Grundkenntnisse zur Arbeitsweise mit Datenbanken und SQL
  • Grundkenntnisse zu Nutzer-/Rollen-Konzepten

 

Anmeldung und Stornierungsbedingungen

Die Teilnahmegebühr beträgt inkl. Mittagessen, Erfrischungsgetränken, ASP Testzugang, diversen technischen Dokumentationen pro Kurstag und Teilnehmer 400,-€ zzgl. MwSt. Eine Anmeldung zur Schulung ist erforderlich und per E‐Mail oder Telefax möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und wir behalten uns das Recht vor, eine Schulung bei weniger als 3 Teilnehmern bis zu 10 Tage vor Durchführung der Schulung abzusagen. Nach Eingang der Anmeldung erhalten die Teilnehmer eine Anmeldebestätigung. Bis zu 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn kann kostenlos storniert werden. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird die gebuchte Kursgebühr berechnet. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Sollten Sie verhindert sein, kann auch eine andere Person an Ihrer Stelle teilnehmen. Wir bitten Sie, uns diese bis 24 Stunden vor Schulungsbeginn schriftlich, per E‐Mail oder Telefax mitzuteilen.

Aus aktuellem Anlass: Informationen zu Corona / COVID-19

Nach aktuellem Stand, wird das Event/die Schulung wird stattfinden. Auch wir verfolgen die aktuellen Entwicklungen hinsichtlich des Coronavirus. Unseren Besuchern und Referenten vor Ort möchten wir nochmals versichern, dass die Gesundheit aller für uns höchste Priorität hat. Wir wissen, dass das Event unter sehr außergewöhnlichen Bedingungen stattfindet. Die Hygienemaßnahmen werden deutlich erhöht und alle Teilnehmer*innen sind angehalten, sich an die allgemeinen Vorsichtsmaßnahmen zu halten.

Wir unterstützen eine „No-Handshake“ Policy und bitten Sie, alle empfohlenen präventiven Verhaltensregel einzuhalten (Niesen in die Armbeuge, keine Umarmungen etc.)

Wir bitten alle Teilnehmer*innen eigenverantwortlich zu handeln und von einem Besuch des Events abzusehen, wenn sie:

  • innerhalb der letzten 14 Tage in einem der vom Robert Koch Institut genannten Risikogebiete waren oder direkten Kontakt mit Menschen aus den bekannten Infektionshochburgen hatten
  • beim Abreisezeitpunkt zum Event grippeähnliche Symptome aufweisen oder sich sonst krank fühlen

 

Informative Links:

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Zudem können Sie sich auch auf der Website des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit über den aktuellen Stand in Mecklenburg informieren.

Stornierungsfall (Coronavirus):
Sollte sich die Risikobewertung hinsichtlich des Coronavirus ändern und Sie oder auch Com In dadurch gezwungen sein, die Teilnahme/das Event abzusagen, fallen für Sie keine Stornierungsgebühren gegenüber Com In an. Davon ausgeschlossen sind Ansprüche Dritter. Denken Sie also bitte auch daran, Ihre anderen Buchungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme/dem Event stehen wie z.B. Hotel, Flug, Bahntickets etc. zu stornieren.

 
Bitte geben Sie an, an welchem Kurs Sie teilnehmen möchten!

 
1 Beginn 2 Vollständig

"Mit meiner Anmeldung erteile ich Com In das Einverständnis für die INTERNE Nutzung und Weiterverwendung von Bildaufnahmen meiner Person, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung entstehen (z.B. PowerPoint Präsentationen zur internen Dokumentation der Veranstaltung).

Datenschutz bei Com In