07.10.- 10.10.2019 com.TRADENET Administratorenschulung Block 2

Die Administratorenschulung Kursblock II untergliedert sich in zwei Einzelkurse, die einzeln oder auch komplett belegt werden können.

 

Kurs 1: Datenmodell/ technische Konfiguration

07.10.2019; 13:00 Uhr – 09.10.2019; 13:00 Uhr in Schwerin
(Teilnehmergebühr 800,00 € zzgl. MwSt.)

Zielgruppe: Technische Administratoren

Ziel ist es, die Grundlagen aus den Adminkursen Block I so zu vertiefen, dass Sie in der Lage sind, selbstständig im com.TRADENET zu konfigurieren. Dieser Kurs geht auch auf Konfigurationsmöglichkeiten ein, welche direkt in der Datenbank vorgenommen werden müssen.

Kursinhalt:

  • Erstellung von Konfigurationsskripten zur Verwendung in Zustandsautomaten
  • erweiterte Konfiguration zur anwenderbezogenen Anpassung des integrierten Organizers, der Dokumentensteuerung und der Nutzersichten im System
  • diverse Übungen zur Erstellung von Beispielskripten

 
Anforderungsprofil an die Kursteilnehmer:

  • Verständnis von Datenbankstrukturen (Tabellen, Spalten, Beziehungen)
  • sicherer Umgang mit SQL‐Befehlen (DQL und DML)
    (SELECT, INSERT, UPDATE, DELETE)
  • Anwendung von Datenbank‐Funktionen / ‐Views
  • Arbeit mit / Interpretation von ER‐Diagrammen

 

Für die Teilnahme des Kurses wird ein vorhergehender Besuch des Kurses „Anwendungskonfiguration & Oberflächenadapter“ dringend empfohlen, da die Kursinhalte direkt aufeinander aufbauen.

 

Kurs 2: Microsoft SQL Server Reporting Services

09.10.2019; 14:00 Uhr - 10.10.2019; 13:00 Uhr in Schwerin
(Teilnehmergebühr 400,00 € zzgl. MwSt.)

Zielgruppe: Administratoren, Power-User, Projektleiter

In Vorbereitung des Einsatzes der Reporting Services wird durch die Com In GmbH & Co.KG Consulting + Solutions ein Kurs für Anwendungsadministratoren und technische Administratoren angeboten. 

Reporting Services ist eine serverbasierte Berichtsplattform, die eine umfassende Berichtsfunktionalität für eine Vielzahl von Datenquellen bereitstellt. Reporting Services umfasst einen vollständigen Toolsatz, mit dem Sie Berichte erstellen, verwalten und bereitstellen können. Reporting Services-Tools arbeiten innerhalb der Microsoft Visual Studio-Umgebung und sind vollständig in SQL Server-Tools und -Komponenten integriert. 

Mit Reporting Services können Sie interaktive, tabellarische, grafische oder Freiformberichte aus relationalen, multidimensionalen oder XML-basierten Datenquellen erstellen. Berichte können eine umfangreiche Datenvisualisierung umfassen, einschließlich Diagrammen, Karten und Sparklines.

Sie können Berichte veröffentlichen, die Berichtsverarbeitung planen oder bedarfsgesteuert auf Berichte zugreifen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Anzeigeformaten eine Auswahl zu treffen, Berichte in andere Anwendungen wie Microsoft Excel zu exportieren und veröffentlichte Berichte zu abonnieren. Die von Ihnen erstellten Berichte können über eine webbasierte Verbindung, über com.TRADENET oder eine SharePoint-Website angezeigt werden.

In diesem Kurs wird zunächst die Einrichtung und Integration der Reporting Services in com.TRADENET vorgestellt und anschließend ihre Funktionalität zur Erstellung und Bearbeitung von com.TRADENET-Berichten erläutert.

 

Anforderungsprofil an die Kursteilnehmer:
•    Grundkenntnisse zur Arbeitsweise mit Datenbanken
•    SQL-Kenntnisse
 
 

Anmeldung und Stornierungsbedingungen

Die Teilnahmegebühr beträgt inkl. Mittagessen, Erfrischungsgetränken, ASP Testzugang, diversen technischen Dokumentationen pro Kurstag und Teilnehmer 400,-€ zzgl. MwSt
Eine Anmeldung zur Schulung ist erforderlich und per E‐Mail oder Telefax möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und wir behalten uns das Recht vor, eine Schulung bei weniger als 3 Teilnehmern bis zu 10 Tage vor Durchführung der Schulung abzusagen. Nach Eingang der Anmeldung erhalten die Teilnehmer eine Anmeldebestätigung. Bis zu 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn kann kostenlos storniert werden. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird die gebuchte Kursgebühr berechnet. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Sollten Sie verhindert sein, kann auch eine andere Person an Ihrer Stelle teilnehmen. Wir bitten Sie, uns diese bis 24 Stunden vor Schulungsbeginn schriftlich, per E‐Mail oder Telefax mitzuteilen.
 
Bitte geben Sie an, an welchem Kurs Sie teilnehmen möchten!
 

 
1 Beginn 2 Vollständig

"Mit meiner Anmeldung erteile ich Com In das Einverständnis für die INTERNE Nutzung und Weiterverwendung von Bildaufnahmen meiner Person, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung entstehen (z.B. PowerPoint Präsentationen zur internen Dokumentation der Veranstaltung).

Datenschutz bei Com In