Torsten Hecht ist Unternehmer des Jahres 2019

Mit 27 Jahren gründete Torsten Hecht das Computersystemhaus „Com In“. Dort baute und verkaufte er zunächst allein Computer. Das ist mittlerweile 30 Jahre her, der Schweriner hat seine Firma stetig erweitert. Heute entwickelt er eigene Software für Landesforste und Agrargenossenschaften, ein Filialmanagementsystem und ein Programm für die Verwaltung von Waldflächen. Dafür wurde Torsten Hecht zum Unternehmer des Jahres 2019 ausgezeichnet.

„Für ihn gehört es zum Selbstverständnis, einen Beitrag zu einem attraktiven Umfeld zu leisten und das Leben vor Ort zu prägen und zu bereichern“, sagt Rolf Paukstat, Präsident des Unternehmerverbandes Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin. Gemeinsam mit der Geschäftsführerin des Verbandes Pamela Buggenhagen und Finanzminister Reinhard Meyer ehrte er den Unternehmer auf dem diesjährigen Wirtschaftsball auf Schloss Basthorst.

von Christina Köhn
09. März 2020, 05:00 Uhr – Quelle: https://www.svz.de/27630712 ©2020
Foto: PHILIPP EISERMANN